Sonntag, 17. März 2013

Hiyeyyeyyeyyeeeeah~

Ich fühle mich gerade wie ein glückgefühlgesteuerter Igel der glaubt, über eine Straße laufen zu können.
Ich bin gestern spontan nach Decathlon gelaufen (ist ein großes „Sportgeschäft“ wo man allerlei Artikel für Sportarten/Campingausflüge/Muskelübungen/Yogasachen etc. kaufen kann) um mir so eine komische Stange zu kaufen, mit der man mehrere Muskelübungen ausführen kann. Neben Bodenübungen kann man damit auch Klimmzüge machen, indem man diese Stange an den Türrahmen befestigt und ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber es macht richtig Spaß. 
Neben Klimmzügen kann man auch, so wie ich, durch den halben Raum jumpen mit schön viel Schwung oder „Rollen machen“ wie an den Klettergerüsten auf einem Spielplatz (man waren das Zeiten)! Oah es macht mir gerade so Spaß und ich würde es am liebsten den ganzen Tag machen. Das Beste daran ist ja: Es macht nicht nur Spaß, nein, es baut auch Muskeln auf.
Schon als Kind hatte ich unglaublichen Spaß daran, solche Übungen auszuführen, ob nun im Schulsport oder auf dem Spielplatz und heute haben mich diese Glücksgefühle wieder gepackt denn wie gesagt, ich fühle mich gerade wie ein glückgefühlgesteuerter Igel der glaubt, über eine Straße laufen zu können.

Übrigens ging es am Freitag nach Düsseldorf, hat eigentlich Spaß gemacht, auch wenn die Stadt etwas enttäuschend ist. Trotzdem konnte ich mir wieder ein paar asiatische Süßigkeiten kaufen auf der Japanmeile. 
Die Japanmeile ist echt der einzige Grund, warum ich gerne dort hin fahre (und natürlich der Japantag, aber das erklärt sich wohl von selbst).

Dienstag schreibe ich die letzte Klausur vor den Ferien – Geg (Gesellschaftslehre + Geschichte). Donnerstag geht’s dann zur Uni Bochum, um mir dort ein paar Studiengänge anzusehen (und keine Schule zu haben) und Freitag habe ich nur 2 Stunden Sporttheorie, d.h. es müssen nur noch ein paar Gruppenarbeiten vorgestellt werden und dann heißt es FERIEN!
Im Prinzip endet die richtige Schulzeit für mich am Mittwoch, denn die Tage danach kann man ja nicht wirklich „Schule“ nennen.

Küsse, Umarmungen und Kotze & so. 


Kommentare:

Jaci hat gesagt…

Haha :D Na dann möchte ich demnächst aber auch stolze Muckifotos! ;)
So Japanschnuckels würde ich auch gerne mal probieren, hmn... Mal sehen, vllt. komm ich ja irgendwann mal in die Nähe^^
Ich habe schon seit Mittwoch Ferien, äätsch (:
Wünsche ein schönes (evtl. sonniges) Wochenende und einen wundervollen, Glücksgefühlvollen Ferienstart!

viele liebe Knuddelgrüße
Ich* (Jäci)

Mehms hat gesagt…

Wie veraltet der Eintrag schon wieder ist! :0 *ringringringringringring* Zeit zu Bloggen!
Also diese Stange würde bei mir schnell irgendwo, wo es unerreichbar oder leicht übersehbar ist, landen. Natürlich nur, wenn ich überhaupt sowas kaufen sollte. :D