Sonntag, 27. Mai 2012

Hochzeit


Der Eintrag von Vorgestern, der eigentlich auf meinem Blog landen sollte, fing eigentlich anders an, jedoch habe ich ihn im Endeffekt gelöscht, denn ich wollte einen Nach-Der-Hochzeit-Eintrag haben.
Gestern war ich also zum ersten Mal auf einer Hochzeit, dazu war es eine türkische Hochzeit. Es war echt schön, denn ich war wirklich von Anfang an dabei, nämlich im Zuhause der Braut, wo sie dann vom Bräutigam abgeholt wurde.
Die Feier verging im Nachhinein ziemlich schnell, es wurde oft getanzt, oft gelacht und oft geweint. Tatsächlich hatte ich auch mein Tanz Debüt.
Wisst ihr, ich tanze auch, ja, aber nur wenn ich allein zu Hause bin und mich niemand sehen kann.
Tatsächlich wurde ich von Mehms Schwester, der Braut, in den Kreis gezogen. Zum Glück lief gerade Popmusik und nicht türkische Musik, denn den türkischen Tanz hätte ich ja mal so richtig verkackt, allerdings, wie schon gesagt, lief Popmusik (ich grinse gerade) und ja, ich meinte im Kreis, wo alle um uns herum am klatschen waren, dass ich nicht weiß, was ich gerade mache, aber hey, am Ende habe ich einfach irgendwelche Bewegungen gemacht, die ich mir von anderen abgeguckt hatte. War schon echt lustig und damit habe ich ihr auch gezeigt, dass ich wirklich „dabei“ war, sie mochte es im Endeffekt auch. Richtig gut war auch, dass Mehms dann später auch im Kreis war (er musste eh schon vorher oft im Kreis tanzen, auch tükrisch Tanzen, richtig lustig), so war ich nicht ganz allein und so musste ich nicht allein wieder raus. Oah, ernsthaft, war schone echt gut.
Später gab es dann auch noch Kuchen und so und diese „Geschenkzeremonie“. Ja, es war alles auf türkisch, deswegen habe ich nicht besonders viel verstanden, aber dafür konnte man durch eine Übertragung, die von einer Kamera aufgenommen wurde aus nächster Nähe, sehen, was die beiden so geschenkt bekommen haben. (Im Übrigen lief die Kamera die ganze Zeit, auch beim tanzen und so..)
Ernsthaft, ich wünsche den beiden viel Glück.

Ansonsten gibt es nur noch unwichtige Dinge zu berichten, z.B., dass ich noch nicht für die Matheprüfung gelernt habe, die am Mittwoch anstehen wird, auch nicht für GW (Körper, Krankheiten etc.), die am Freitag geschrieben wird. Tatsächlich bin ich den lieben langen Tag nur am schlafen, ich bin selbst jetzt...
Moment, ich habe von halb 3 bis 13:30 Uhr geschlafen... dann nochmal von 14 Uhr bis 19 Uhr... also habe ich 15 Stunden geschlafen und bin weiterhin müde.
Klar, jetzt könnte man sagen von wegen zu viel geschlafen und deswegen bist du noch müde, aber das stimmt nicht. Schlafe ich „normal“, 7 Stunden, bin ich müde. Schlafe ich 5 Stunden, bin ich müde. Schlafe ich 10 Stunden, bin ich müde. Irgendetwas stimmt da doch nicht.

Im Übrigen möchte ich mich für die vielen Kommentare und Seitenaufrufe in letzter Zeit bedanken, freut mich echt immer wieder aufs neue. Auch freue ich mich über eine Runde Zahl mit prachtvollen Kurven, ich freue mich über die 10

Kommentare:

Koko hat gesagt…

Ich bin auch immer müde, egal wie viel oder wenig ich schlafe... Hängt irgendwie mit unserem Alter zusammen, schätze ich ;)
Cool, ich mag Hochzeiten, die anders sind als die Standart deutsche Hochzeit.

Lisa hat gesagt…

Ahh wie geil! Ich war auch schon mal auf einer Türkischen Hochzeit aber das nicht in Deutschland sondern in der Türkei! ;)

Achja die Türkische Sprache ist schon was feines. Hast du was verstanden außer ü und ö? Ich am Anfang nicht aber jetzt kann ich sie sogar ein bisschen Sprechen ;)

Viel Glück für Mittwoch. In Mathe kann man sowieso nicht wirklich viel lernen! :p

larissa hat gesagt…

danke für deine kommentare, hab mich voll gefreut, die kamen so ehrlich rüber :)
das wochenende war der hammer, aber stefanie heinzmann war garnicht so top wie die anderen bands die da waren, ingesamt waren es 6 :)
danke für schönes wochenende wünschen, hat aufjeden fall geklappt :))

LEONIE [ALINE] hat gesagt…

Ich war erst 1 mal auf einer Hochzeit, war sehr lustig. Da musste ich auch mit der Braut im Kreis tanzen, nur dass ich esrt 7 war. :D

Und sag mal, ist Mehms der richtige Name oder nur eine Abkürzung und WIE wird es ausgesprochen? Ich sage in meinem Kopf immer etwas in der Art wie Määms. :D :D

Greetz, Leonie. c;

Ella hat gesagt…

Oh mein Gott ich muss echt sagen ich hab mir jetzt nur ein blog von dir durchgelesen und ich muss sagen ich mag deine art zu Bloggen ich musste sofort lächeln. Es ist so nett geschrieben und boa einfach toll weiter so *__*