Mittwoch, 9. Mai 2012

Es kam wie es kommen musste...


Nun, es war vorauszusehen.
Nun, ich hätte es mir denken können.
Nun, ich habe es mir gedacht,
doch trotzdem konnte ich nicht anders. Schiefer konnte das Ganze nicht laufen.
Ich habe meine Facharbeit über Nacht und auch nach am Morgen fertiggestellt, dachte mir dann aber: „Ach, eine halbe Stunde, komm, eine halbe Stunde kannse dich aufs Ohr hauen, du wirst eh nicht vollkommen einschlafen, weil es eh nur 'ne halbe Stunde ist, schlafe einfach, mach.
Ca. 3 Stunden später wache ich also auf. Verschlafen.
Ich konnte es mir denken, weil ich schon seit längerem nur schlafen könnte. Mein Körper kann sich ausruhen so viel er will, er wird einfach nicht fit, warum auch immer.
Ich habe nicht vor, diesen Blogeintrag jetzt in die Länge zu ziehen, nur möchte ich sagen, dass die Facharbeit nun völlig umsonst war. Heute war der Abgabetermin, ich war heute da, nur verspätet, doch der Lehrer war eiskalt und meinte: „Nö. Ich habe die Noten schon eingetragen und abgegeben.“
Tja, dumm gelaufen, 6 kassiert, wahrscheinlich deswegen 'ne 4 in Bio aufm Zeugnis. In Bio.
Ach, das kann ich dann auch gleich erwähnen: Da ich die Facharbeit nicht abgeben konnte, werde ich sie im laufe der nächsten Tage verbrennen. Genau so, wie ich es mit der Deutschklausur gemacht hatte, wie sich ein paar von euch vielleicht erinnern können.
Jetzt habe ich nur noch vor, mir ein paar Italienischvokabeln anzusehen, da ich morgen 'nen Vokabeltest schreibe. Die meisten kann ich zum Glück. Zum Pech habe ich nie das Glück, dass „die meisten die ich kann“ dran kommen. Mal sehen, mal sehen.

Kommentare:

Chizu hat gesagt…

autsch >.<

Mehms hat gesagt…

Ohne Mist. Da ist echt alles schief gelaufen, was schief laufen konnte.
:(